Alle Artikel mit dem Tag:

Branchenbuch

Telegate Media AG Klage-Rücknahme

11.10.16

Vom Amtsgericht Dresden erhielt die Anwältin unseres Mitgliedes Post. Als Anlage lag dem Schreiben die Klagerücknahme der KSP Kanzlei für Telegate AG bei. Die zuvor von der Telegate AG angestrengte Klage hatte eine lange und unerfreuliche Vorgeschichte für unser Mitglied. Der beklagte Unternehmer war ein langjähriger Kunde der Telegate AG. Diese betreibt unter anderem eine…Weiter lesen…


DR Verwaltung AG Erfahrungen

18.03.16

Eine Werbung für einen seriösen Branchenbucheintrag sollte auch als eine solche zu erkennen sein. Im Allgemeinen versuchen Werbende ihre Kunden durch eine klare Werbeaussage von ihrem Angebot zu überzeugen. Kreativität, einfach lesbare Texte und ein ansprechendes Design sollen den Empfänger schließlich zum Kunden machen. Zentrales Gewerberegister Faxformular Es fällt schwer zu glauben, dass so ein…Weiter lesen…


RB-Verlag aus Madrid – Forderung für Branchenbucheinträge

23.12.15

RB-Verlag aus Madrid versendet Rechnungen an Gewerbetreibende. In der Rechnung wird die Zahlung für eine Suchmaschinenoptimierung für Google und Branchenbucheinträge für 12 Monate gefordert. Der Betrag beläuft sich auf 299,50 EUR. Der Rechnungsbetrag entspricht der Nettosumme ohne Mehrwertsteuer. Nach § 13b UStG wäre die Mehrwertsteuer durch den Leistungsempfänger zu zahlen


GES Registrat GmbH Gewerberegistrat Erfahrungen

26.11.15

Die Inhaberin eines Berliner Nagelstudios fiel aus allen Wolken, als sie eine Rechnung über 588,00 EUR vom Gewerberegistrat bekam. Sie hatte keine Erklärung dafür, warum die GES Registrat GmbH eine derart hohe Rechnung an sie stellte. Zunächst glaubte sie an eine Verwechslung, alles andere erschien ihr merkwürdig. Die Rechnung legte sie auf einen Papierstapel, den…Weiter lesen…


Europe Reg. Services Ltd | Gewerbe-Meldung.de

20.11.15

Europe Reg. Services Ltd mit dem Sitz in Leipzig versendet an Gewerbetreibende, Freiberufler und Behörden mittels Fax eine kostenpflichtige Offerte. Versendet wird es für ein Gewerbeverzeichnis auf ihrer Internetseite „Gewerbe-Meldung.de“. Der Fax-Vordruck hat laut Aussagen der Verbraucher den Anschein eines behördlichen Formulars. Wenn dieses Fax an die gebührenfreie Fax Nummer unterzeichnet zurückgesendet wird, schnappt die…Weiter lesen…


EBVZ Verlag für elektronische Medien Melle

13.11.15

Auf der Website ebvz.de wird ein elektronischen Branchenverzeichnis von der Inhaberin Frau Vanessa Gambietz betrieben. Laut eigenen Angaben bietet das Branchenbuch Gewerbetreibenden eine kostengünstige Art Firmen im Internet bekannter zu machen. So soll über einen Eintrag der Kundenstamm vergrößert werden. Verbraucherdienst e.V. fragt sich jedoch, ob die Kosten eines Vertrages im Verhältnis zum Nutzen stehen.…Weiter lesen…


Urteil UPA Verlags GmbH / Rechtsanwälte Lensing ./. Mitglieder

18.08.15

Das Amtsgericht Kleve hat zwei Klagen (Az:28C55/15, Az:28C56/15) im schriftlichen Verfahren abgewiesen. Die UPA Verlags GmbH hatte gegen zwei unterschiedliche Mitglieder des Verbraucherdienst e.V. Klage eingereicht. Auf diesen Weg wollte die UPA Verlags GmbH unsere Vereinsmitglieder verurteilen lassen, 391,51 bzw. 297,50 Euro Jahresbeitrag an sie zu zahlen. Die Forderungen wären entstanden durch einen Eintrag im…Weiter lesen…


Branchenbücher

05.05.15

Die Abzocke mit Branchenbucheinträgen Sind Sie auf eine der Maschen der Branchenbuch Abzocker hereingefallen? Der vermeidlich kostenlos angebotene Branchenbucheintrag soll plötzlich mehrere hundert Euro oder sogar mehr als tausend Euro kosten? Auf die teilweise sehr geschickten Abzockversuche fallen leider immer noch zu viele Gewerbetreibende rein. Mit wettbewerbswidrigen Methoden erschwindeln sich unseriöse Branchenbuchunternehmen langjährige Verträge. Dabei…Weiter lesen…


DeMa Debitoren Management und General Standard S.R.L.

30.01.14

DeMa Debitoren Management GmbH & Co. KG verschickt aktuell Mahnungen und Rechnungen für Einträge im Branchenbuch online-auskunft24.com dessen Betreiber General Standard S.R.L. ist. 3.060 Euro sind nach Verbraucherdienst e.V. vorliegenden Unterlagen betroffener Mitglieder für einen Eintrag im Branchenbuch online-auskunft24.com zu zahlen, geht es nach DeMa Debitoren Management. Erfahrungen mit Forderungen der DeMa Debitoren Management GmbH Das…Weiter lesen…


Gesellschaft für Marketing und Suchmaschinenoptimierung

27.01.14

Verbraucherdienst e.V. hat von einem Mitglied verschiedene Rechnungen, Zahlungsaufforderungen und Mahnungen von der City Inkasso GmbH aus Frankfurt am Main vorliegen. Bei diesen Rechnungen, Zahlungsaufforderungen bzw. Mahnungen tritt die City Inkasso GmbH Frankfurt einerseits als Inkassofirma und anderseits als Rechtsdienstleisterin für verschiedene Branchenbucheinträge und deren Dienstleistungen auf. City Inkasso GmbH Frankfurt arbeitet für verschiedene spanische…Weiter lesen…