Senioren-Abzocke nimmt drastisch zu – Verbraucherdienst e.V. wendet sich an die Presse

23.03.10

Der Betrug an Senioren nimmt Besorgnis erregend zu. Verbraucherdienst e.V. wendet sich daher auch an die Presse. Ende dieser Woche (am 27.03.2010) wird in  “60+” ein aufklärender Artikel veröffentlicht. Das Blatt wird vor allem von Senioren gelesen. Diese Altersgruppe verfügt in der Regel nicht über Internet … und ist somit von der Informationsquelle Internet gänzlich…Weiter lesen…


1-Cent-Überweisung – Vorsicht Falle!

10.03.10

Das Girokonto ist heute eine Standard-Ausstattung. Ohne ein Giro-Konto  wären schon allein Gehalts- bzw. Lohnzahlungen nicht möglich, da diese i.d. Regel bargeldlos erfolgen. Besonders aufmerksam sollten Sie aber sein, wenn auf Ihrem Konto plötzlich und ohne Grund Mini-Einzahlungen (1 Cent-Überweisungen) erscheinen.Mitglied sein heisst- Fallen mit aufzudecken! Was steckt dahinter? Mit diesen Mini-Überweisung finden Abzocker heraus,…Weiter lesen…