Urteil CSR Rechtsanwälte / Focus Forderungsmanagement ./. Mitglied

24.03.14

Unser Mitglied Herr R. wurde von Focus Forderungsmanagement aus abgetreten Recht wegen einer Urheberrechtsverletzung in Anspruch genommen. Nach Einlegung des Einspruches gegen den Vollstreckungsbescheid meldete sich für die Klägerseite die Anwaltskanzlei CSR Rechtsanwälte, die nach Terminierung durch das zuständige Gericht die Klage zurück nahm.    


Urteil Baumgarten Brandt Rechtsanwälte ./. Mitglied

21.03.14

Im Auftrag des Rechteinhabers KSM GmbH Wiesbaden bearbeitete Kanzlei Baumgarten Brandt Rechtsanwälte eine vermeintliche Urheberrechtsverletzung. Die an Frau D. adressierte Abmahnung wurde von ihr ignoriert, ein Mahnbescheid folgte. Frau D. suchte und fand Hilfe beim Verbraucherdienst e.V. Mit Erfolg wurde das Team des Vereins für Verbraucherschutz aktiv und erreichte die Rücknahme des Mahnbescheid gegen Frau D.  


Erfahrungen mit abgemahntem Film 12 Years a Slave

14.03.14

Neue Erfahrung mit Abmahnung der Schutt Waetke Rechtsanwälte zum Film 12 Years a Slave Rechteinhaber Tobis Film GmbH & Co. KG schützt seine Einnahmequelle 12 Years a Slave vor Urheberrechtsverletzungen und beauftragt die Schutt Waetke Rechtsanwälte mit Bearbeitung entsprechender Abmahnungen. Dies ist keine neue Erfahrung, denn Schutt Waettke RAe mahnen zum Beispiel auch Urheberrechtsverletzungen am…Weiter lesen…


Urteil CSR Rechtsanwaltskanzlei ./. Mitglied

Mitglied des Verbraucherdienst e.V. Herr R. ignorierte die eingegangene Abmahnung der CSR Rechtsanwaltskanzlei zunächst. Daraufhin erhielt er Post von der Focus Gesellschaft für Forderungsmanagement. Es wurde Klage eingereicht, und Herr R. wandte sich an Verbraucherdienst e.V. Die Erfahrungen des Vereins mit Abmahnungen verfehlten ihre Wirkung nicht. Es erfolgte die Rücknahme der Klage gegen Herrn R.


Deutsche Reise ohne Auszahlung der Reisewerte

07.03.14

Ohne Auszahlung sind Reisewerte der Deutsche Reise Touristik GmbH nutzlos Die Deutsche Reise Touristik GmbH nimmt keine Auszahlungen erworbener Reisewerte vor berichten Mitglieder gegenüber Verbraucherdienst e.V. Teilnehmende Konsumenten bezahlen also derzeit mit dem Erwerb der Reisewerte monatlich eine Dienstleistung mit unbegrenzter Laufzeit, die nicht mehr erbracht werden kann oder wird. Mitglied sein heißt mit seinem Erfahrungen…Weiter lesen…


Gold Aktie International SE

06.03.14

Das Unternehmen Gold International SE, Geschäftsanschrift Düsseldorf Füllenbachstraße, bietet mittels Spam-Anrufe Reservierungen auf Goldaktien an. Die Firma hat nach Aussagen der Mitglieder die Angebote via Cold Calling unterbreitet. Mitglied sein- bedeutet Sicherheit ! Laut der Verbraucher sollen für die Reservierung einer solchen Goldaktie monatliche Zahlungen bis ca. 70 EUR geleistet werden. Ob es diese Goldaktie…Weiter lesen…


Snitch abgemahnt – Was tun?

05.03.14

Film Snitch – Eine von Schutt Waettke Rechtsanwälte zugestellte Abmahnung sollte vom Abgemahnten ernst genommen werden Wie die meisten Verbraucherdienst e.V. bekannten Abmahnungen der Rechtsanwälte Schutt & Waettke bietet auch die durch Filesharing verursachte Abmahnung zum Film Snitch eine Vergleichssumme. Angeboten wird die Einmalzahlung von 732,50 Euro. Allerdings soll der Abgemahnte zusätzlich eine von Schutt &…Weiter lesen…


Landwirtschafts Simulator 2013 abgemahnt nach Filesharing

03.03.14

Abmahnung – Die Astragon Software GmbH, Rechteinhaber der deutschlandweiten Nutzungsrechte des Landwirtschafts Simulator 2013, beauftragte Nimrod Rechtsanwälte Im Auftrag des Rechteinhabers am Spiel Landwirtschafts Simulator 2013, der Astragon Software GmbH, bearbeiten Nimrod Rechtsanwälte durch Filesharing verursachte Urheberrechtsverletzungen und mahnen diese ab. Mit 35.000 Euro beziffert die von Astragon Software GmbH beauftragte Kanzlei Nimrod den Gegenwert…Weiter lesen…