Beitragsbild: Culpa Inkasso GmbH Stuttgart

Culpa Inkasso GmbH Stuttgart

08.07.15

Die Culpa Inkasso GmbH aus Stuttgart ist dem Verbraucherdienst e.V. schon länger bekannt als Dienstleister für Inkassoforderungen. Im Bundesverband für Inkasso und Forderungsmanagement e.V. wird die Culpa Inkasso GmbH als zertifiziertes Mitglied geführt und sieht sich nach eigenem Bekunden als „Vermittler zwischen Gläubigern und säumigen Zahlern“.

Als Full-Service Anbieter verfügt sie über Erfahrungen bei der Betreuung von Kunden auch in der E-Commerce Branche. Dabei ist das Inkassobüro laut eigener Aussage geeignet, um erfolgreich Masseninkasso beizutreiben. Mahnschreiben und gerichtliche Mahnverfahren – bis hin zum Vollstreckungsbescheid – würden vom Culpa Inkassounternehmen kundenfreundlich betrieben, dass eine positive Beziehung zum Gläubiger aufrecht erhalten werden sollte. Der Inkassodienstleister soll dabei erfolgsbasierend arbeiten, so dass Vorschusskosten wie sie zum Beispiel bei Anwälten entstehen könnten, nicht anfallen würden.

Culpa Inkasso betreibt Einzelinkasso und Masseninkasso

Der Inkasso Dienstleister sieht sich durch ein umfangreiches Angebot breit aufgestellt, welches er Firmen anbietet, die von Verbrauchern auch Zahlungen einfordern. Unter den Dienstleistungen befindet sich ein Debitorenmanagement, ein Payment mit einem Betrugs-Abwehrkonzept und eine Zahlungsverwaltung von Abonnenten und Mitglieder.

Ein so umfangreiches Feld an Aktivitäten kann selten fehlerfrei bearbeitet werden. Es kann vorkommen, dass bei einem Masseninkasso die eine oder andere Zahlungsaufforderung nicht gerechtfertigt ist. Gerade im E-Commerce und Onlinehandel lauern viele Fallstricke.

Es kann  gute Gründe geben, dass der Konsument von einem Vertrag zurücktreten möchte oder vom Widerrufsrecht Gebrauch macht. Dabei kann es zu Überschneidungen von Terminen und Fristen kommen. Ebenso läuft der Versand nicht immer reibungslos; so können Sie zum Beispiel eine Mahnung bekommen, bevor Sie überhaupt die Ware in den Händen halten. All das kann dazu führen, dass Sie ohne eigenes Verschulden eine Mahnung oder einen Inkassobrief erhalten.

Sollten Sie Post von einer Inkassofirma erhalten, bei dem Sie die Forderung und den Auftraggeber nicht kennen, sollten Sie zunächst mal einen Blick ins Rechtsdienstleistungsregister werfen, ob das Inkassobüro dort eingetragen ist. Culpa Inkasso finden Sie dort unter Inkassodienstleistungen und ist damit berechtigt, Forderungen für ihre Auftraggeber beizutreiben. Anwälte, die Inkasso bis hin zu Zwangsversteigerungen betreiben, müssten Sie auf Rechtsanwaltsregister finden können.

Sollten Sie einen Inkassobrief der Culpa Inkasso GmbH erhalten haben und Sie sind sich unsicher, ob diese Zahlungsaufforderung, Mahnung oder gar Mahnbescheid gerechtfertigt ist, sollten sich Mitglieder an die Volljuristen des Verbraucherdienst e.V wenden. Bedenken Sie bitte, dass es sich auch bei Zahlungen von kleinen Beträgen um ein Schuldanerkenntnis handeln könnte. Erst mit einer Zahlung erkennen Sie möglicherweise einen langjährigen Vertrag an und würden damit nachfolgende Rechnungen eventuell auch anerkennen.

Culpa Inkasso hat nach eigenen Aussagen das Mandat eines Auftraggebers, der im Zusammenhang mit der Seite slim.com stand, mit sofortiger Wirkung niedergelegt und von der Beitreibung der Forderungen freiwillig Abstand genommen. In verschiedenen Quellen wird davon berichtetet, dass Mahngebühren für Kreditanträge und auch für Kreditkarten gefordert wurden. Die Berichte beziehen sich zum größten Teil auf Fälle, die in der Vergangenheit lagen. Auf der Referenz-Website der Culpa Inkasso GmbH konnten unseren Verein für Verbraucherschutz die angegebenen Firmen zumindest nicht mehr finden.

Der Verbraucherdienst e.V. hilft seit mehr als fünf Jahren Mitgliedern, die mit Inkassofirmen und ähnlichen Dienstleistungsunternehmen in Schwierigkeiten gekommen sind.  Als Mitglied unterstützen Sie mit einem verhältnismäßig geringen Mitgliedsbeitrag  die Idee des Verbraucherschutzes den Zweck des Vereins. Mitglied werden –  heisst Abwehrkräfte stärken.


Verbraucherdienst e.V. kostenlose Infos |  Telefon 0201 – 176790

Persönlich erreichen Sie uns in unseren Räumlichkeiten von Montags bis Freitags 8 – 17 Uhr oder per Telefon 0201 176 790.

Gerne können Sie uns auch unter der folgenden Email-Adresse: kontakt@verbraucherdienst.com kontaktieren.

Für Nichtmitglieder ist es uns nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz nur erlaubt Fragen allgemeiner Art zu beantworten.

Eine Einzelfallberatung ist uns nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz nur für Mitglieder erlaubt und wird durch unsere Volljuristen durchgeführt.

Bewertungen von Verbrauchern

 

Mitglied werden

 

Kommentare zu Culpa Inkasso GmbH Stuttgart

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.