Focus Forderungsmanagement GmbH Berlin Media Art JT eK

27.08.12

Nachtrag 28.08.2012 – Mahnbescheid durch Kanzlei Oliver Edelmaier Betroffene Konsumenten informieren uns darüber, das ihnen nun auch Mahnbescheide von der Kanzlei Oliver Edelmaier zugesandt wurden im hier beschrieben Zusammenhang. Focus Forderungsmanagement GmbH taucht erneut mit Zahlungsaufforderungen auf. Als Auftraggeber ist das Unternehmen Berlin Media Art JT e.K. genannt. In der Sache geht  es wahrscheinlich um…Weiter lesen…


Futura Recht & Finanzberatung Bunke Rechtsanwälte Stuttgart

23.08.12

Futura Recht & Finanzberatung mit Sitz an der Severinstrasse14, in 70173 Stuttgart, macht nicht näher erläuterte Forderungen in Höhe von 178,00 Euro bis zu 258,- Euro geltend. Auf dem Briefkopf erscheint der Name einer Kanzlei Bunke Rechtsanwälte Fachanwälte Interessant dabei ist, dass der Anschluss der im Forderungsschreiben von Bunke Rechtsanwälte Fachanwälte angegebenen Rufnummer nicht besetzt ist. Zudem…Weiter lesen…


Vermittelt PPT Infoservice GmbH Sextreffen?

22.08.12

Mehrfache Beschwerden von Konsumenten veranlassen Verbraucherdienst e.V. präventiv über PPT Infoservice zu berichten. Insbesondere der Fall des Herrn D. beschäftigt Verbraucherdienst e.V. PPT Infoservice GmbH und Herr D. Herr D. stieß in der Tageszeitung auf ein Inserat. Er rief die angegebene Telefonnummer an, um Einzelheiten zu erfahren. Das Inserat, so schilderte Herr D. weiter gegenüber…Weiter lesen…


Infinergy Energy WKN A1JALD – Kaufempfehlung via Fax

20.08.12

Zufällig kommt ein Fax bei Ihnen an … mit einem Hinweis zur Aktie des Müllverwerters Infinergy Energy (WKN A1JALD). Absender des Fax ist jemand mit Namen “Sven“. Dieser “Sven“ sendete das Fax eigentlich an eine Person namens “Andreas“. Ein klassischer Irrläufer brisanten Inhalts? Es handelt sich nämlich um einen Presseartikel zur Aktie Infinergy Energy, versehen…Weiter lesen…


Mahnung nach SMS Abo – National Inkasso Düsseldorf

14.08.12

Die Masche ist ähnlich, man erhält eine SMS mit diesem Inhalt: MMS-INFO: (…) Eine Videonachricht war zu groß,  um zugestellt zu werden. Abrufen unter www.mms-4free.com mit dieser ID: uquaudir Frau Anja B. sendete Verbraucherdienst e.V. diese Information zu National Inkasso per E-Mail, die im Weiteren lautet wie folgt – Zitat: “ Sobald man auf diese…Weiter lesen…


Universum Inkasso GmbH ./. Mitglied Verbraucherdienst e.V.

13.08.12

Bei unserem neuen Mitglied Frau H. stand der Gerichtsvollzieher bereits mit einem Vollstreckungsbescheid der Universum Inkasso GmbH vor der Tür. Verbraucherdienst e.V. und angeschlossene Rechtsanwälte konnten helfen. Universum_Inkasso_AZ_11-5683057


uniscore Forderungsmanagement nimmt Klage zurück

10.08.12

Mitglied des Verbraucherdienst e.V. Herr A.K.freut sich über die Klagerücknahme der uniscore Forderungsmanagement gegen ihn.  


UGV Inkasso und FKH GbR – Zahlungsverbot gegen Verbraucher

09.08.12

Dieser Beitrag UGV Inkasso nimmt Bezug auf ein vorher geführtes Telefonat des Verbraucherdienst e.V. mit FKH GbR. In diesem Gespräch versicherte Frau B. von der FKH GbR gegenüber Verbraucherdienst e.V., dass alle Faxe und Anschreiben die an FKH adressiert sind, grundsätzlich an die UGV Inkasso GmbH weitergeleitet werden. Zahlungsverbot gegen Verbraucher – Unser Telefonat mit…Weiter lesen…


Accessio AG und geschädigte Anleger – DAB Bank haftet?

07.08.12

Accessio AG, die ehemalige Vermögensverwaltung Driver & Bengsch, empfahl seinerzeit anlagewilligen Kunden für den Vermögensaufbau zum Teil durchaus riskante Papiere. Unzufriedenen Kunden, die sich auf Grund dessen falsch beraten fühlten, gingen vor Gericht. Für die Führung der Depotkonten der Kunden der Accessio AG war die DAB (Direkt Anlage Bank) zuständig. Es kam die Frage auf,…Weiter lesen…


Fillin Int. AG klagt auf Unterlassung gegen Verbraucherdienst e.V.

03.08.12

Verschiedene Unternehmen, unter anderem auch die Fillin Int. AG, buchten vom Konto des Herrn M. ab. Die Abbuchungen wurden mit  Teilnahmen bei Gewinnspiel-Eintragungs-Services begründet. Durchgeführte unerlaubte Werbeanrufe wurden als Begründung für die Abbuchungen bzw. Forderungen per Lastschriftverfahren vom Konto des Rentners angeführt. Auch die Fillin Int. AG buchte per Lastschriftverfahren vom Konto des Herrn M.…Weiter lesen…