Alle Artikel mit dem Tag:

KSM GmbH

KSM GmbH / RAe BaumgartenBrandt ./. Mitglied

25.11.15

Eine auf den 07.06.2010 datierte Abmahnung erhielt der Verbraucher wegen Urheberrechtsverletzung an dem Film „Stadt der Gewalt“. Der Abmahnung war eine Unterlassungserklärung beigelegt. Verlangt wurde in der Abmahnung von Kanzlei BaumgartenBrandt eine Pauschalsumme von 850 EUR. Der Verbraucher leistete keine Zahlung. Rechteinhaber KSM GmbH stellte Antrag auf einen Mahnbescheid. Diesem wurde widersprochen; KSM GmbH reichte…Weiter lesen…


Beschluss: RAe Baumgarten & Brandt / KSM GmbH ./. Mitglied

29.09.15

Rechtsanwälte Baumgarten Brandt haben im September 2015 eine Klage wegen einer Abmahnung zurückgenommen. Wegen angeblichen Filesharing in einer Tauschbörse des Films “Die Scharfschützen – Der letzte Auftrag” hatte die Kanzlei BaumgartenBrandt bereits im Jahr 2010 eine Abmahnung an den Beklagten versendet. Im Abmahnschreiben wurde die Abgabe einer unterschriebenen beigefügten Unterlassungserklärung gefordert. Eine unverzügliche Zahlung des…Weiter lesen…


KSM GmbH / RAe BaumgartenBrandt ./. Mitglied

22.07.15

Amtsgericht Charlottenburg hat eine Klage (231 C 184/15) der KSM GmbH abgewiesen. Ein Mitglied des Verbraucherdienst e.V. sollte verurteilt werden,  die Kosten einer Abmahnung nebst Zinsen zu tragen. Die Abmahnung war zuvor von dem Kläger bevollmächtigten Anwälten BaumgartenBrandt an das Mitglied versendet worden. Über seinem Internet-Anschluss wäre angeblich der Film „Die Scharfschützen – Der letzte…Weiter lesen…


Urteil KSM GmbH / Rechtsanwälte BaumgartenBrandt ./. Verbraucher

23.06.15

Rechteinhaberin KSM GmbH für den Film „Return to Sleepaway Camp“ auf DVD im deutschsprachigen Raum mahnte ein Mitglied ab. Die KSM GmbH forderte von dem abgemahnten Vereinsmitglied, dass er eine strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung abgeben sollte. Ferner sollte er Schadensersatz sowie die Kosten der Abmahnung tragen. Da er dem nicht nachkam, sollte er vom Amtsgericht…Weiter lesen…


Urteil Condor Forderungsmanagment / KSM GmbH ./. Mitglied

05.12.14

Am 10. Dezember 2014 erreichte uns ein erfreuliches Urteil (Az: 4 C 148/14) vom Amtsgericht Hamburg. Es ging bei der Verhandlung um eine Abmahnung wegen Filesharing. Im Filesharing-Netzwerk sollte angeblich der Film „Babysitter Wanted“ von der Filmvertriebsunternehmen KSM GmbH geteilt worden sein. Gerade in diesem Fall wurde deutlich, dass durch fachkompetente Hilfe viel Geld und Ärger gespart wird. In dem…Weiter lesen…


Urteil Condor Forderungsmanagment / KSM GmbH ./. Mitglied

12.11.14

Wegen einer angeblichen Urheberrechtsverletzung an dem Horror-Film „Kill Theory“ von der Lions Gate Inc. wurde ein Vereinsmitglied im September 2009 abgemahnt. Die Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung stellte die Software Observer in der Internet-Tauschbörse aeTorrent fest. Es wurde in der Klage durch die Klägerin Condor Forderungsmanagement GmbH eine Gesamtforderung geltend gemacht in Höhe von 1051,80 EUR. Vor…Weiter lesen…