Beitragsbild: Verbraucherdienst hilft: Erste Erfolge rund um Flat Mining

Verbraucherdienst hilft: Erste Erfolge rund um Flat Mining

10.02.22

Für unsere Mitglieder konnten wir nunmehr die ersten Erfolge rund um die Flat Mining PLC erreichen: Banken, die in die Transaktionen an die inzwischen gelöschte Firma involviert waren, haben einen Prozentteil des Schadens erstattet. Zwar ist dies nur ein Tropfen auf dem heißen Stein, beweist aber die vom Verbraucherdienst vertretene Auffassung, dass Banken bei Erkennbarkeit von dubiosen Zahlungsgeschäften, die unter das Geldwäschegesetz fallen könnten, aufmerksam sein müssen und ggf. auch in der Haftungsverantwortung stehen könnten. Hierüber hatten wir bereits berichtet.

Flat Mining PLC – nicht locker lassen

Es zeigt sich wieder, dass man auch bei schwierigen Fällen nicht locker lassen darf und der Blickwinkel breit genug ausgewählt sein muss. Die besagte Firma Flat Mining PLC soll laut Companies House am 07.12.2021 aufgelöst worden sein – wir hoffen, dass betroffene Verbraucher in der Zukunft besser und direkter vor möglichen Anlagebetrug geschützt werden können. Besonders dann, wenn es um noch recht „unbekannte“ Anlagemöglichkeiten wie Krytowährungen geht.

Krypto: Worauf sollten Verbraucher vor der Investition achten

An dieser Stelle möchten wir erneut auf die folgende Checkliste hinweisen, die vor dem Investment in Bitcoins und Co. beachtet werden sollte.

  • Habe ich einen Ansprechpartner vor Ort oder spreche ich nur mit einem Call-Center
  • Gilt deutsches, europäisches oder irgendein Recht
  • Welche Belege für eine wirtschaftliche Tätigkeit gibt es
  • Gibt es seriöse Bilanzen oder Vermögensnachweise samt Prüfzertifikaten
  • Ist mein Geld gegen Insolvenz gesichert
  • Erfolgt Kommunikation ausschließlich per Telefon und eMail
  • Wie lange gibt es die Firma schon (Handelsregistereintrag und Domainregistrierung prüfen

Noch Fragen?


Verbraucherdienst e.V. –   Telefon:  0201-176790

Bürozeiten: Montags bis Freitags 08:00-13:00 Uhr und 14:00-17:00 Uhr.

Chat in WhatsApp     (Keine Anrufe, nur WhatsApp!)

Gerne können Sie uns auch via Email-Adresse und Kontaktformular erreichen: KONTAKT


Für Nichtmitglieder ist es uns nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz nur erlaubt Fragen allgemeiner Art zu beantworten. Eine Einzelfallberatung ist uns nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz nur für Mitglieder erlaubt und wird durch kooperierende Rechtsanwälte durchgeführt.

Dieser Artikel basiert auf den uns gemeldeten Informationen, Zitaten und den im Artikel genannten Quellen und spiegelt nicht unsere Auffassung wieder. Soweit es ist uns möglich ist, haben wir diese sorgfältig geprüft. Testbestellungen oder sogenannte Lockvogel-Anrufe erfolgten nicht. Sollten Sie der Meinung sein, dass uns wesentliche Punkte zum Sachverhalt unbekannt sind, bitten wir Sie, uns unter dem Link KONTAKT zu kontaktieren.

Bewertungen von Verbrauchern

Mitglied werden

Kommentare zu Verbraucherdienst hilft: Erste Erfolge rund um Flat Mining

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.