DIENST@bundesfinanzministerium.de – Betrug!

07.05.10

Unter diesem Absender wurden in den letzten Tagen Spam-Mails versendet. So falsch wie der Absender ist auch der Inhalt. Mit dem Hinweis auf
Anspruch einer Steuererstattung wird der Empfänger gebeten, in einem Online-Formular seine Kreditkartendaten einzugeben. Das ausgefüllte
Formular soll natürlich dann zurück gesendet werden. Online-Formuar ansehen

Auf diese Weise erhalten die Abzocker die persönlichen Zugangsdaten für die jeweilige Kreditkarte – und können das Konto plündern.

Wie soll ich reagieren?

Verbraucherdienst e.V. rät in keinster Weise zu agieren. Das Formular
nicht ausfüllen und nicht beantworten. Das Mail löschen.

Woran erkenne ich ein betrügerisches Spam-Mail?

Im aktuellen Beispiel besuchen Sie die Webseite des Bundesmininisterium der Finanzen. Jetzt im Kontakt oder Impressum nach den dort veröffentlichten Mailadressen schauen. Sofort fällt auf, daß diese nicht mit dem Absender der Betrugsmail übereinstimmen.

Weiterhin ist die grafische Darstellung der echten Webseite der Behörde völlig unterschiedlich zu der des Online-Formulars.

Falls Sie bereits das Formular ausgefüllt und versendet haben: Sofort mit der Bank Kontakt aufnehmen und Kreditkarte sperren. Verbraucherdienst e.V. wünscht Ihnen das es noch nicht zu spät ist für diesen Schritt! Mitglied sein heisst- Betrug nicht auf den leim zugehen!


Verbraucherdienst e.V. –   Telefon:  0201 – 176790

Bürozeiten: Montags bis Freitags 08:00-13:00 Uhr und 14:00-17:00 Uhr.

Chat in WhatsApp     (Keine Anrufe, nur WhatsApp!)

Gerne können Sie uns auch via Email-Adresse und Kontaktformular erreichen: KONTAKT


Für Nichtmitglieder ist es uns nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz nur erlaubt Fragen allgemeiner Art zu beantworten. Eine Einzelfallberatung ist uns nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz nur für Mitglieder erlaubt und wird durch kooperierende Rechtsanwälte durchgeführt.

Dieser Artikel basiert auf den uns gemeldeten Informationen, Zitaten und den im Artikel genannten Quellen und spiegelt nicht unsere Auffassung wieder. Soweit es ist uns möglich ist, haben wir diese sorgfältig geprüft. Testbestellungen oder sogenannte Lockvogel-Anrufe erfolgten nicht. Sollten Sie der Meinung sein, dass uns wesentliche Punkte zum Sachverhalt unbekannt sind, bitten wir Sie, uns unter dem Link KONTAKT zu kontaktieren.

Bewertungen von Verbrauchern

Mitglied werden

Kommentare zu DIENST@bundesfinanzministerium.de – Betrug!

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.