Bild: Verbraucherpost- Verbraucher berichten über Ihre Erfahrungen

KW 46 / 2021: Verbraucher-Post der Woche

19.11.21

Aktuelle Meldungen von Verbrauchern der Kalenderwoche 46 (15.11.21-21.11.21). Haben Sie auch eine Abzocke zu melden und möchten mit ihrem Beitrag andere Verbraucher informieren? Nutzen Sie unser „Jetzt Abzocke melden“ Formular. Wir veröffentlichen an dieser Stelle anonymisiert Ihre Post.

Verdacht auf Fake-Shop

„Ich wollte ihnen eine Online Shop melden der merkwürdig zu sein scheint (…) Ich hatte dort gestern was bestellt und konnte aber weder mit PayPal noch mit der Kreditkarte bestellen. Am Ende hatte ich die Zahlungsmethode Überweisung gewählt. Dort ging es dann auch. Ich habe aber keine Überweisungsdaten erhalten. Daraufhin wollte dort anrufen. Die angegebene Telefonnummer existiert nicht. Ich versuchte es dann per Email. Auch dir angegebene email Adresse existiert nicht.“ – Herr C. am 19.11.2021

Jetzt Abzocke melden

Ärger mit Abzocke, Betrugsfällen und unseriösen Geschäftspraktiken? Sie haben ein Problem? Gleich hier melden – auch anonym. Alternativ können Sie eine Mail an abzocke@verbraucherdienst.com schicken.

0201-176 790

Teure Bettwanzen

„Am 12.11.2021 rief ich einen Kammerjäger in ******* an, da ich glaubte , Bettwanzen zu haben. 30 Minuten später erschien ein junger Mann mit Spritzflasche und 2 Sprühdosen. Am Telefon wollte er mir keinen Preis sagen, er müsse schauen, wie der Befall sei. Er schaute mit seinem Handy unter die Matratze und sagte, ja es sind Bettwanzen. Es kostet 800 Euro, ich müsse bar bezahlen, da ich noch nicht in Kundenkartei sei. Er würde auch mit mir zum Geldautomat gehen. Auf meine Frage, warum so teuer kam die Antwort, teurer Stundenlohn, teure Produkte und ich hätte 5 Jahre Garantie, wo er immer kommen würde und ich nichts mehr bezahlen müsste. Ich besorgte das Geld, er stellte eine Rechnung aus, ohne Firmenadresse ohne Telefonnummer . Nur Kammerjäger stand oben darauf. Das Ganze hat ca. 30 Minuten gedauert. (…) Am gleichen Tag, als mir dann klar wurde, dass ich abgezockt wurde) war diese Adresse verschwunden.“ – Frau W. am 15.11.2021


Verbraucherdienst e.V. –   Telefon:  0201 – 176790

Bürozeiten: Montags bis Freitags 08:00-13:00 Uhr und 14:00-17:00 Uhr.

Chat in WhatsApp     (Keine Anrufe, nur WhatsApp!)

Gerne können Sie uns auch via Email-Adresse und Kontaktformular erreichen: KONTAKT


Für Nichtmitglieder ist es uns nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz nur erlaubt Fragen allgemeiner Art zu beantworten. Eine Einzelfallberatung ist uns nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz nur für Mitglieder erlaubt und wird durch kooperierende Rechtsanwälte durchgeführt.

Dieser Artikel basiert auf den uns gemeldeten Informationen, Zitaten und den im Artikel genannten Quellen und spiegelt nicht unsere Auffassung wieder. Soweit es ist uns möglich ist, haben wir diese sorgfältig geprüft. Testbestellungen oder sogenannte Lockvogel-Anrufe erfolgten nicht. Sollten Sie der Meinung sein, dass uns wesentliche Punkte zum Sachverhalt unbekannt sind, bitten wir Sie, uns unter dem Link KONTAKT zu kontaktieren.

Bewertungen von Verbrauchern

Mitglied werden

Kommentare zu KW 46 / 2021: Verbraucher-Post der Woche

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.