Stratega Partner Ltd. Werbeanrufe für Aktie R Minus PLC

15.11.11

Verbraucher wandten sich in den vergangenen Wochen an Verbraucherdienst e.V. Mitarbeiter der Firma Stratega Partner Ltd. fühlten sich durch Anrufe belästigt, zu denen sie laut eigener Angaben keine Einwilligung gegeben hatten. Nach Schilderungen der Betroffenen ist der Inhalt der unerwünschten Werbeanrufe seitens Stratega Partner Ltd. zum Kauf der Aktie R Minus PLC zu animieren. In Übereinstimmung damit finden sich in Blog und Foren ebenfalls entsprechende Aussagen.

Das Unternehmen R Minus PLC (WKN A1H5HB) wurde laut Gründungsdatum 09.November 2010 mit einem Kapital von 250.000 GBP gegründet. Als Kontakt wird die Büroserviceadresse House 221, BOW Road, E3 2 SJ, United Kingdom angegeben.

Als First Director ist ein Rechtsanwalt Jacob Daniel Rothmann eingetragen. Es scheint sich jedoch um keine natürliche Person, sondern um eine im britischen Unternehmensregister eingetragene Rechtsanwaltskanzlei zu handeln. Am 18.11.2010 wurde dann als First Director ein MR NADIN THUNACK nachgetragen. Als Geschäftszweck ist Unternehmensberatung vermerkt.

Auf der eigenen Webseite werden zwei völlig anders lautende Geschäftsbereiche angegeben, nämlich  „Herstellung und Vertrieb von Textilien“ sowie „Geschäfte zur Vernetzung verschiedenster Bereiche“. In Kürze, so heisst es weiter, biete man auch Textilien aus Biobaumwolle an. In Usereinträgen im Internet wiederum ist von interkontinentalem Öltransport die Rede. Die Aktie selber wird erst seit dem 02.02.2011 an der Frankfurter Börse gehandelt.

Die in der Summe etwas verwirrenden Informationen nahm Verbraucherdienst e.V. zum Anlass, direkt bei der Stratega Partner Ltd nachzufragen. Für den Anruf wurde die auf der Webseite für Kontaktwünsche veröffentlichte Rufnummer der Stratega Partner Ltd. in England genutzt.

Den Anruf des Vereins in England nahm Frau T. entgegen. Zum Erstaunen des Vereins meldete und unterhielt sich Frau T. vom ersten Moment an gleich in deutscher Sprache mit Verbraucherdienst e.V.

Geht man einmal davon aus das es sich um ein britisches Unternehmen handelt, wäre zumindest die Begrüßung zunächst auf Englisch zu erwarten gewesen … Oder geht man von Anrufen aus Deutschland aus auf Grund der Werbeanrufe? Auch dieser Sachverhalt sollte mit dem Anruf Klärung finden.

Nachdem Verbraucherdienst e.V. Frau T. in England über den Grund des Anrufes informiert hatte befand sie, der Verein stelle zu viele Fragen … Aber sie notiere gern die Telefonnummer und sorge für einen Rückruf. Unter den gegebenen Umständen und mit Blick auf bereits gemachte Erfahrungen mit ähnlichen Sachverhalten, rechnete der Verein nicht mit einem Rückruf – dieser erfolgte jedoch. Sollte Verbraucherdienst e.V. sich in der Einschätzung gegenüber Stratega Partner getäuscht haben?

Ein Herrn W. rief zurück, und stellte sich als Verkaufsleiter des Hauses Stratega Partner Ltd. vor. Folgende Fragen stellte Verbraucherdienst e.V. an Verkaufsleiter Herrn W.

Verbraucherdienst e.V: Ihr Unternehmen bzw. Ihre Mitarbeiter rufen mit unterdrückter Rufnummer Verbraucher in der Schweiz, Österreich, Deutschland an. Zweck der unerwünschten Anrufe ist die Anwerbung neuer Anleger, die zum Kauf der Aktie R Minus PLC animiert werden. Trifft dies zu?

Antwort Herr W: Ja, wir werben aktiv für die Aktie. Es ist Aufgabe unseres Hauses, da wir davon überzeugt sind, dass der Kurs steigt. Über unerwünschte Anrufe bin ich nicht informiert, werde mich aber diesbezüglich kundig machen.

Verbraucherdienst e.V: Stratega Partner Ltd. findet bereits im Internet Erwähnung wegen der Werbemethode des unerwünschten Werbeanrufes. Zum Beispiel berichtet graumarkt.info online dazu.

Antwort Herr W: Das ist mir nicht bekannt.
Verbraucherdienst E.V: Verfügt die Stratega Partner Ltd über eine Genehmigung der BaFin für Aktienberatung und Vermittlung? Diese Genehmigung ist im Fall der Stratega Partner notwendig, da deutsche Verbraucher angesprochen werden.

Nach Informationen des Verbraucherdienst e.V. verfügt Stratega Partner Ltd nicht über diese Genehmigung. Dies hat eine Abfrage der BaFin – Datenbank ergeben – Ist dies zutreffend?

Antwort Herr W: Eine derartige Genehmigung ist in Fall Stratega Partner Ltd. nicht notwendig seines Wissens, da der Sitz des Unternehmens London ist. Dennoch werde ich mich auch dahingehend  erkundigen, ob eine Genehmigung vorliegt.

Verbraucherdienst e.V: Wie erklären Sie den Umstand das der Firmensitz zwar London ist, Stratega Partner Ltd. jedoch weder an der offiziellen Adresse registriert ist, noch die Auslandsauskunft einen entsprechenden Eintrag findet.

Antwort Herr W.: Wir empfehlen die Aktie weil wir davon Überzeugt sind das diese Aktie steigt.

Verbraucherdienst e.V: Was können sie uns zum Unternehmenszweck der R-Minus PLC sagen?

Antwort des Herrn W.: Die Aktie wird steigen.

Die Rechercheergebnisse erinnern Verbraucherdienst e.V. an andere beratende Unternehmen und Aktien, über die der Verein für Verbraucherschutz in Vergangenheit bereits berichtete. Zum Beispiel Nichenetmarketing PLC oder Northwest Oil & Gas Inc.

Auch für die Aktien dieser Unternehmen wurden unerwünschte Werbeanrufe durchgeführt, die über ein angeblich unglaubliches Kurspotenzial verfügen sollten. Letztendlich waren die Anleger die Geschädigten. Daher rät Verbraucherdienst e.V. keine Aktienkäufe aufgrund unerwünschter Werbeanrufe zu tätigen.


Verbraucherdienst e.V. –   Telefon:  0201 – 176790

Persönlich erreichen Sie uns in unseren Räumlichkeiten von Montags bis Freitags 8 – 17 Uhr oder telefonisch.

Gerne können Sie uns auch unter der folgenden Email-Adresse: kontakt@verbraucherdienst.com kontaktieren.

Für Nichtmitglieder ist es uns nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz nur erlaubt Fragen allgemeiner Art zu beantworten.

Eine Einzelfallberatung ist uns nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz nur für Mitglieder erlaubt und wird durch kooperierende Rechtsanwälte durchgeführt.

Bewertungen von Verbrauchern

 

Mitglied werden

 

Kommentare zu Stratega Partner Ltd. Werbeanrufe für Aktie R Minus PLC

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.