Bild National Inkasso treibt bei

National Inkasso treibt für Saferpayment AG bei

16.03.12

Mitglieder wenden sich an Verbraucherdienst e.V. Sie erhielten durch das Mahngericht Berlin Wedding ausgestellte Mahnbescheide. Mitglied sein heisst-ein Teil einer starken Gemeinschaft zu sein! National Inkasso fordert mittels der Mahnbescheide im Auftrag der Saferpayment AG (Schweiz) für die Nutzung von  Erotikwebseiten des Unternehmens.

Saferpayment AG lässt durch National Inkasso für die vermeintliche Nutzung der Erotikwebseiten Beträge zwischen 1460,- Euro bis 5120.- Euro beitreiben.

In den Mahnbescheiden werden Forderungen aus den Jahren 2007-2009 geltend gemacht. Zum Teil gehen aus den vorliegenden Datenbankauszügen, die im Auftrag der Saferpayment AG an die Schuldner übermittelt wurden, hervor, dass die Forderungen bereits seit dem Jahre 2006 bestehen. Die gerichtliche Durchsetzung dieser Forderungen wird durch National Inkasso jedoch mittels Mahnbescheid erst seit Dezember 2011 verfolgt.

Aktuell erreichte Verbraucherdienst e.V. in Sachen Saferpayment AG bereits die Aufhebung von Zwangsvollstreckungsmassnahmen gegen einen betroffenen Verbraucher und Mitglied des Vereins. Saferpayment AG forderte im konkreten Fall rund 2.000 Euro von Mitglied Herrn St., beschritt den gerichtlichen Weg – und zog die Klage zurück. Klagerücknahme lesen

24.04.2013 Nachtrag zu Forderungen der Saferpayment AG via National Inkasso GmbH
Wer den häufig im Internet zu findenen Ratschlag des Aussitzens gefolgt ist in Bezug auf Forderungen der Saferpayment AG, muss sich heute Zahlungsaufforderungen der National Inkasso GmbH (ehemals wecollect GmbH) von bis zu 12.000 Euro stellen. Siehe Erotikangebot der Saferpayment AG für bis zu 12.000 Euro


Verbraucherdienst e.V. kostenlose Infos |  Telefon 0201 – 176790

Persönlich erreichen Sie uns in unseren Räumlichkeiten von Montags bis Freitags 8 – 17 Uhr oder per Telefon 0201 176 790.

Gerne können Sie uns auch unter der folgenden Email-Adresse: kontakt@verbraucherdienst.com kontaktieren.

Für Nichtmitglieder ist es uns nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz nur erlaubt Fragen allgemeiner Art zu beantworten.

Eine Einzelfallberatung ist uns nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz nur für Mitglieder erlaubt und wird durch unsere Volljuristen durchgeführt.

Bewertungen von Verbrauchern

 

Mitglied werden

 

Kommentare zu National Inkasso treibt für Saferpayment AG bei

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.