Beitragsbild: Debcon, Condor, Focus, Rhein Inkasso - Forderungen aus Urheberechtsverletzungen

Debcon, Condor, Focus, Rhein Inkasso – Forderungen aus Urheberechtsverletzungen

13.01.14

Seit 2012 werden Forderungen aus Abmahnungen wegen Urheberechtsverletzungen durch die jeweiligen Rechteinhaber an Inkassounternehmen wie zum Beispiel der Rhein Inkasso und Forderungsmanagement mbH, der Condor Forderungsmanagement mbH, sowie Focus Forderungsmanagement mbH und oder der Debcon Debitoren Management mbH abgetreten. In den Abmahnungen wurde den betroffenen Filesharern mitgeteilt, dass diese sogenannte P2P-Netzwerke genutzt haben und urheberrechtliche geschützte Dateien, in vielen Fällen mit pornographischem Inhalt, heruntergeladen haben sollen. Zudem sollen die Dateien gleichzeitig mittels Upload unter Einsatz einer Filesharingsoftware wieder zur Verfügung gestellt worden sein.

In vielen Fällen solcher Inkassoforderungen von Debcon, Condor, Focus bzw. Rhein Inkasso wurde Verbraucherdienst e.V. für seine Mitglieder tätig und konnte diese erfolgreich abwehren. In den überwiegenden Fällen zogen die Inkassounternehmen sogar gerichtliche Mahnbescheide. In einigen Fällen suchten sogar die jeweiligen Gläubiger die gerichtlichen Auseinandersetzungen in Form von Klagen. Auch diese Klagen konnten erfolgreich verhindert werden, indem die Volljuristen des Verbraucherdienst e.V. konstruktive Lösungen für die betroffenen Mitglieder fand. Lesen sie hierzu die Bewertungen unserer Mitglieder.

Inkasso- bzw. Zahlungsaufforderungen von Debcon, Condor, Focus bzw. Rhein Inkasso ignorieren?


Verbraucherdienst e.V. –   Telefon:  0201 – 176790

Bürozeiten: Montags bis Freitags 08:00-13:00 Uhr und 14:00-17:00 Uhr.

Chat in WhatsApp     (Keine Anrufe, nur WhatsApp!)

Gerne können Sie uns auch via Email-Adresse und Kontaktformular erreichen: KONTAKT


Für Nichtmitglieder ist es uns nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz nur erlaubt Fragen allgemeiner Art zu beantworten. Eine Einzelfallberatung ist uns nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz nur für Mitglieder erlaubt und wird durch kooperierende Rechtsanwälte durchgeführt.

Dieser Artikel basiert auf den uns gemeldeten Informationen, Zitaten und den im Artikel genannten Quellen und spiegelt nicht unsere Auffassung wieder. Soweit es ist uns möglich ist, haben wir diese sorgfältig geprüft. Testbestellungen oder sogenannte Lockvogel-Anrufe erfolgten nicht. Sollten Sie der Meinung sein, dass uns wesentliche Punkte zum Sachverhalt unbekannt sind, bitten wir Sie, uns unter dem Link KONTAKT zu kontaktieren.

Bewertungen von Verbrauchern

Mitglied werden

Kommentare zu Debcon, Condor, Focus, Rhein Inkasso – Forderungen aus Urheberechtsverletzungen

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.