Abofalle

01.10.20

Was ist eine Abofalle? Eine Abofalle ist ein verstecker Vertragsschluss über regelmäßig wiederkehrende Leistungen gegen regelmäßige Kostenzahlungspflicht (Abonnement), bei dem für den Nutzer bei Klick auf einen Button, Abgabe einer Willenserklärung oder einer Bestellung nicht oder nicht sofort ersichtlich ist, dass statt einer kostenfreien oder einmaligen Leistung ein Abonnement abgeschlossen wird.

Da die “Opfer” den regelmäßigen Charakter verkennen, vergessen Sie die Kündigung auszusprechen und müssen dann für unerwünschte Leistungen bezahlen.

Oftmals sind auch Mindestvertragslaufzeiten von 24 Monaten nicht ersichtlich.

Abofallen können angegriffen werden, dabei ist oft aber das Problem der Beweislast, wie die Bestellseite/App im Zeitpunkt der Bestellung ausgesehen hat.

Kommentare zu Abofalle

Gesucht gefunden.