Bild: Verbraucherpost- Verbraucher berichten über Ihre Erfahrungen

KW 49 / 2021: Verbraucher-Post der Woche

10.12.21

Aktuelle Meldungen von Verbrauchern der Kalenderwoche 49 (06.12.21-12.12.21). Haben Sie auch eine Abzocke zu melden und möchten mit ihrem Beitrag andere Verbraucher informieren? Nutzen Sie unser „Jetzt Abzocke melden“ Formular. Wir veröffentlichen an dieser Stelle anonymisiert Ihre Post.

Abo nach Bestellung

„Mit einer Bestellung bei Pl*****.de DNK ******** habe ich angeblich ein Abo abgeschlossen. Seit dem werden mir jeden Monat Beträge von meiner Kreditkarte abgebucht.“

Angebliche Paketzustellung

„Angeblich kann ein Paket nicht zugestellt werden (DHL). Es sollen für 2,99 € Gebühr die Zustelldaten und wahrscheinlich auch Kreditkarteninformationen eingegeben werden. Die Seite ist Fake und gehört nicht zu DHL.“ – Herr J. am 07.12.2021

Jetzt Abzocke melden

Ärger mit Abzocke, Betrugsfällen und unseriösen Geschäftspraktiken? Sie haben ein Problem? Gleich hier melden – auch anonym. Alternativ können Sie eine Mail an abzocke@verbraucherdienst.com schicken.

0201-176 790

Unhygienische Pizzen

„Sehr dreckige Arbeitsplätze und unhygienisches arbeiten. Sehr oft Haare im Essen weil die Blondine der Meinung ist sich nicht die Haare zubinden zu müssen, obwohl man sie oft drauf angesprochen hat. Außerdem raucht die Blondine und wäscht ihre Hände nicht danach und belegt Pizzen.“ – Anonym am 09.12.2021

Kommentare zu KW 49 / 2021: Verbraucher-Post der Woche

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.