Bild: Verbraucherpost- Verbraucher berichten über Ihre Erfahrungen

KW 35: Verbraucher-Post der Woche

03.09.21

Aktuelle Meldungen von Verbrauchern der Kalenderwoche 35 (30.08.21-05.09.21). Haben Sie auch eine Abzocke zu melden und möchten mit ihrem Beitrag andere Verbraucher informieren? Nutzen Sie unser “Jetzt Abzocke melden” Formular. Wir veröffentlichen an dieser Stelle anonymisiert Ihre Post.

Niemals Bankdaten via Telefon mitteilen

Anruf am 31.08.2021, 14:58 Uhr. Angeblich in einer Verlosung gewonnen bei Media Markt (wo ich gerade, nach langer Zeit, wirklich etwas gekauft hatte). Angeblich Sofortgewinn und würde in weitere Ziehung miteingehen, außerdem Hotelgutschein. Man wollte mir die Unterlagen zuschicken und hatte auch meine Adresse. Dann wollte man meine Bankdaten. Das habe ich abgelehnt, woraufhin sofort aufgelegt wurde.”Frau L. am 01.09.2021

Jetzt Abzocke melden

Ärger mit Abzocke, Betrugsfällen und unseriösen Geschäftspraktiken? Sie haben ein Problem? Gleich hier melden – auch anonym. Alternativ können Sie eine Mail an abzocke@verbraucherdienst.com schicken.

0201-176 790

Abofalle beim Münzenkauf?

“Bei *** werden Münzen als Abo verkauft. Das ist bei Abschluss nicht ersichtlich. Dem Kunden wird vorgetäuscht, dass er 5 Münzen erwirbt für einen Preis von 19,90€. Stattdessen ist es nur eine Münze für diesen Preis und dem Kunden wird automatisch monatlich für 19,90€ eine weitere Münze geschickt. Sogar auf der Rechnung steht “Die offiziellen deutschen 5-Euro-Polymer-Münzen ****** komplett in Polierte Platte” für 19,90€. Im Päckchen ist dann aber nur eine Münze. Ich habe telefonisch bei *** angerufen und das Abo abbestellt. Ich bin nicht der erste der darauf hereingefallen ist. Die Mitarbeiterin meinte, dass es im Kleingedruckten steht, mir es aber auch nicht genau zeigen könne.” – Herr K. am 31.08.2021

Überraschende Preiserhöhung

“Die Webseite ******** will abzocken, in dem Sie, winzig kleingedruckt unter der eigentlichen Bestellung i.H. v. 4,90 Euro, für eine einmalige Freischaltung 749 Euro abbuchen. Es gibt nicht einmal ein Portal zu dem man dann Zugriff – erhält.”Herr B. am 30.08.2021

Kommentare zu KW 35: Verbraucher-Post der Woche

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.