Alle Artikel in der Kategorie:

Abofalle

Hier berichtet Verbraucherdienst e.V. über das Thema Abofallen und die als solche von Verbrauchern so wahr genommen werden.


ASP Forderungsmanagement UG Berlin

12.03.13

ASP Forderungsmanagement UG aus Berlin fordert für das Branchenbuch lokale-suche.com 998,00 Euro. Das derzeit erste Verbraucherdienst e.V. vorliegende Anschreiben der ASP Forderungsmanagement Berlin für einen Businesseintrag in das Branchenbuch lokale-suche.com ist als Rechnung ausgewiesen. Aktualisierung: ASP Forderungsmanagement UG ./.  Verbraucherdienst e.V. Jetzt drohen ASP Forderungsmanagement hohe Geldstrafen oder Ordnungshaft Ganz am Ende der Rechnung der…Weiter lesen…


Branchenbuch der Region

05.03.13

Wenn man bei Google als Suchbegriff Branchenbuch der Region eingibt, erscheint der Ergebnisvorschlag Branchenbuch der Region Abzocke im Klappmenü. Dies ist interessant wenn man weiß: Google listet die am häufigsten von Usern eingegeben Suchbegriffe / Suchphrasen zum jeweilig abgefragten Thema auf. Dies läßt darauf schließen, dass das Branchenbuch der Region häufig in Verbindung mit dem…Weiter lesen…


Beitragsbild

GWE Wirtschaftsinformations GmbH beauftragt Rechtsanwältin

13.11.12

Die GWE Wirtschaftsinformations GmbH Düsseldorf, Betreiber des Internetportals gewerbeauskunft-zentrale.de, besteht auf einem regulären Vertragsabschluss. Die Vorgehensweise zur Gewinnung neuer Kunden für kostenpflichtige Einträge des Unternehmens in dessen Portal ist umstritten. Auch Verbraucherdienst e.V. berichtete bereits darüber unter Gewerbeauskunft-Zentrale bittet zur Kasse Mehrere Mitglieder des Vereins für Verbraucherschutz sind betroffen. Zunächst verweigerten die Betroffenen jede Zahlung…Weiter lesen…


Flirtcafe Online GmbH – Testzugang sorgt für Verwirrung – Abofalle?

03.09.12

Anrufe von Verbrauchern erhielt Verbraucherdienst e.V. Essen in Sachen Flirtcafe. Der Verein für Verbraucherschutz wurde auf diesem Weg darüber informiert, dass die betroffenen Verbraucher eine Zahlungsaufforderung erhielten. Inhaltlich wurde in den Zahlungsaufforderungen unter anderem von einer zweiten Mahnung bezüglich Flirtcafe gesprochen. Die Zahlungsaufforderungen für Flirtcafe beinhalten eine Hauptforderung von 39,- Euro zzgl. Auslagen und Inkassogebühren…Weiter lesen…


Vermittelt PPT Infoservice GmbH Sextreffen?

22.08.12

Mehrfache Beschwerden von Konsumenten veranlassen Verbraucherdienst e.V. präventiv über PPT Infoservice zu berichten. Insbesondere der Fall des Herrn D. beschäftigt Verbraucherdienst e.V. PPT Infoservice GmbH und Herr D. Herr D. stieß in der Tageszeitung auf ein Inserat. Er rief die angegebene Telefonnummer an, um Einzelheiten zu erfahren. Das Inserat, so schilderte Herr D. weiter gegenüber…Weiter lesen…


Herr M. Burat kassiert Schuldspruch wegen Abofalle

02.07.12

Das Landgericht Frankfurt kam am 18.06.2012 in der Verhandlungssache Michael Burat im Zusammenhang mit dem Betreiben von Abofallen, somit versuchtem Betrug, zu einem Schuldspruch. Das Strafmaß wurde festgesetzt auf zwei Jahre auf Bewährung, wobei Herrn Burat vier Monate als bereits verbüßt angerechnet wurden. NetContent Im Zusammenhang mit der von Michael Burat ebenfalls betriebenen Firma NetContent forderte…Weiter lesen…


Gewerbeauskunft-Zentrale bittet zur Kasse

04.06.12

596,06 Euro soll Frau H. an die Gewerbeauskunft-Zentrale zahlen für einen Eintrag in das Internet-Branchenverzeichnis der Gewerbeauskunft Zentrale. Diesen Eintrag hatte Frau H. aus ihrer Sicht jedoch nicht bestellt. Was war geschehen? Frau H. erhielt im März ein Schreiben das wie ein behördliches Formular aussah. In diesem wurde Sie dazu aufgefordert, ihren Gewerbebetrieb betreffende “fehlerhafte…Weiter lesen…


Beitragsbild

Vendis GmbH – grosshandel-produkte.de Abofalle?

29.01.12

Dieser Ansicht war zumindest Herr Werner P. Mitglied des Verbraucherdienst e.V, als er sich vor einigen Tagen mit Verbraucherdienst e.V. wegen des von Vendis GmbH betriebenen Internetportals grosshandel-produkte.de in Verbindung setzte. Was war passiert? Herr P. schildert den Hergang gegenüber Verbraucherdienst e.V. wie folgt. Er suchte bei ebay nach verschiedenen Elektroartikeln und fand einen Treffer. Ein…Weiter lesen…


Verbraucherhilfe e.V. – Mitgliederjagd aus Duisburg

03.11.11

Anschreiben weisen ein Postfach in Duisburg als Kontaktadresse aus. Im Impressum der Webseite ist Hamminkeln angegeben. Mitgliederjagt? Verbraucherschutz nur Tarnung? Verbraucherdienst e.V. – dem aus Funk und Fernsehen bekannten Verein für Verbraucherschutz aus Essen liegen Schreiben bezüglich eines Vereins Namens Verbraucherhilfe e.V. aus 47209 Duisburg mit Postfach Nennung vor. Laut Impressum der Homepage des Vereins…Weiter lesen…


Dreiste Abofalle von Winfuxx24 bzw. WF24 Kundenservice

27.10.11

WF24 Kundenservice Steinstrasse 25, 40210 Düsseldorf versendet deutschlandweit Kündigungsschreiben an Verbraucher. Betroffene Verbraucher übermittelten die entsprechenden Schreiben der WF24 Kundenservice an Verbraucherdienst e.V. zur Prüfung Inhalt der dubiosen Anschreiben ist eine “vorzeitige Vertragsauflösung” eines angeblich geschlossenen Gewinnspiel-Abos. Im Rahmen der „Vorzeitigen Vertragsauflösung“ sei es nun notwendig, den letzten Spielbeitrag in Höhe von 99,90 Euro zu…Weiter lesen…