Alle Artikel in der Kategorie:

Abmahnungen

Aktuelle und allgemeine Informationen zu Abmahnungen. Was ist zu beachten? Welche Formen einer Abmahnung gibt es?


Erfahrungen mit abgemahntem Film 12 Years a Slave

14.03.14

Neue Erfahrung mit Abmahnung der Schutt Waetke Rechtsanwälte zum Film 12 Years a Slave Rechteinhaber Tobis Film GmbH & Co. KG schützt seine Einnahmequelle 12 Years a Slave vor Urheberrechtsverletzungen und beauftragt die Schutt Waetke Rechtsanwälte mit Bearbeitung entsprechender Abmahnungen. Dies ist keine neue Erfahrung, denn Schutt Waettke RAe mahnen zum Beispiel auch Urheberrechtsverletzungen am…Weiter lesen…


Snitch abgemahnt – Was tun?

05.03.14

Film Snitch – Eine von Schutt Waettke Rechtsanwälte zugestellte Abmahnung sollte vom Abgemahnten ernst genommen werden Wie die meisten Verbraucherdienst e.V. bekannten Abmahnungen der Rechtsanwälte Schutt & Waettke bietet auch die durch Filesharing verursachte Abmahnung zum Film Snitch eine Vergleichssumme. Angeboten wird die Einmalzahlung von 732,50 Euro. Allerdings soll der Abgemahnte zusätzlich eine von Schutt &…Weiter lesen…


Landwirtschafts Simulator 2013 abgemahnt nach Filesharing

03.03.14

Abmahnung – Die Astragon Software GmbH, Rechteinhaber der deutschlandweiten Nutzungsrechte des Landwirtschafts Simulator 2013, beauftragte Nimrod Rechtsanwälte Im Auftrag des Rechteinhabers am Spiel Landwirtschafts Simulator 2013, der Astragon Software GmbH, bearbeiten Nimrod Rechtsanwälte durch Filesharing verursachte Urheberrechtsverletzungen und mahnen diese ab. Mit 35.000 Euro beziffert die von Astragon Software GmbH beauftragte Kanzlei Nimrod den Gegenwert…Weiter lesen…


Abmahnungen zum Film 2 Guns versendet

25.02.14

Kanzlei FAREDS bearbeitet auch Urheberrechtsverletzungen am Actionfilm 2 Guns. Entsprechende Abmahnungen liegen Verbrauchern bereits vor. Der Grund für die  Abmahnung wird mit der durch Filesharing entstandene Verletzung des Urheberrechts gegenüber Rechteinhaber Two Guns Distribution LLC angegeben. Wieder Vergleichssumme von FAREDS angeboten, aber der Abmahnung zum Film 2 Guns keine Unterlassungserklärung beigelegt Wie in solchen Fällen…Weiter lesen…


Pornstar von Niels van Gogh ohne Unterlassungserklärung abgemahnt

20.02.14

Abmahnung der FAREDS Rechsanwälte liegt keine Unterlassungserklärung bei Einer Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung am Musiktitel Pornstar des Künstlers Niels van Gogh legt Kanzlei FAREDS Rechtsanwälte keine Unterlassungserklärung bei. Gleichwohl bietet FAREDS einen Vergleich an. Dem Abgemahnten wird die Einmalzahlung i.H.v. 450 Euro angeboten. Allerdings nur in Verbindung mit einer von ihm unterzeichneten Unterlassungserklärung. Sollte die Unterlassungserklärung…Weiter lesen…


Urheberrechtsverletzung zu Escape Plan abgemahnt

14.02.14

Escape Plan – Eine durch Filesharing verursachte Abmahnung der Waldorf Frommer Rechtsanwälte sollte vom Abgemahnten ernst genommen werden Wie bei vielen Verbraucherdienst e.V. bekannten Abmahnungen der Rechtsanwälte Waldorf Frommer bietet auch die durch Filesharing verursachte Abmahnung zum Film Escape Plan eine Vergleichssumme. Angeboten wird die Einmalzahlung von 815 Euro. Allerdings soll der Abgemahnte zusätzlich eine…Weiter lesen…


Hilfe nach Filesharing von Tribute von Panem

12.02.14

Waldorf Frommer Rechtsanwälte – Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzung zum Kinofilm Tribute von Panem – Catching Fire in Briefkästen der Verbraucher Wegen Filesharing via Tauschbörsen, sogenannten Peer-To-Peer-Netzwerken, beauftragte laut der Abmahnung von Waldorf Frommer Rechteinhaber Studiocanal GmbH die Münchner Rechtsanwälte. Diese fordern einen Pauschalbetrag von 815 Euro im Fall einer außergerichtlichen Einigung. Kommt es nicht dazu wird…Weiter lesen…


Der Hobbit – Smaugs Einöde nach Filesharing abgemahnt

11.02.14

Nach Erhalt einer Abmahnung der Waldorf Frommer Rechtsanwälte zum Film Der Hobbit – Smaugs Einöde sollten vermeintlich ermittelte Filesharer besonnen aber zeitnah reagieren Waldorf Frommer Rechtsanwälte versenden derzeit Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzung an dem Filmwerk „Der Hobbit – Smaugs Einöde“. 815 Euro verlangt die Kanzlei für das ermittelte Filesharing des urheberrechtlich geschützten Films. Filesharing abgemahnt von…Weiter lesen…


Abmahnung Waldorf Frommer – Taffe Mädels per Filesharing

07.02.14

Für 815 Euro mahnt Waldorf Frommer die US-amerikanische Filmkomödie Taffe Mädels ab Der Rechteinhaber der Komödie beauftragte die Rechtsanwälte von Waldorf Frommer zur Ausarbeitung einer Abmahnung wegen der Urheberrechtsverletzung durch Filesharing. Die rechtswidrige Verbreitung des urheberrechtlich geschützten Films soll im Netz durch ein sogenanntes Peer-to-Peer-Netzwerk erfolgt sein. Dadurch sei der Film weltweit geteilt und verbreitet…Weiter lesen…


Pacific Rim Abspannmusik – Robert Diggs RZA

10.01.14

Unser Mitglied bekam nicht nur von der Münchner Kanzlei Waldorf Frommer wegen Filesharing des Kinohits Pacific Rim eine Abmahnung per Post zugestellt. Auch der Berliner Anwalt Daniel Sebastian versendete wegen eines Titels von Robert Diggs (RZA), Pacific Rim (Drift), der in der Abspannmusik (End Credits) des Kinofilms zu finden ist , eine weitere Abmahnung an…Weiter lesen…