Bei Anruf Abzocke: Telefonwerbung abwehren

04.12.20

Leider eine gebräuchliche Masche: mit einem Anruf (unerwünschte Kaltakquise) lassen sich Verbraucher zu Verträgen drängen, die sie ursprünglich nicht wollten oder schlimmstenfalls nicht brauchen. In einigen Fällen helfen die Anrufer nach, um im Ernstfall einen angeblichen Vertragsabschluss zu beweisen. Wie man Anruf-Abzocke abwehrt, erfahren Sie in diesem Artikel.


Kryptowährungen: Clickbait-Werbung und gefälschte Werbeanzeigen

26.11.20

Bitcoins, Kryptowährungen und Blockchains. Diese Worte lösen gewiss bei dem einen oder anderen Leser Stirnrunzeln aus, auch wenn man sie vielleicht schon einmal aufgeschnappt hat. Unklarheiten und Fehlinformationen werden leider häufig von Betrügern genutzt, um arglose Verbraucher in die Falle zu locken. Dies geschieht in vielen Fällen über vermeintliche Werbeanzeigen oder über Kettenbriefe. Oder sogar über gefälschte Accounts.


Kryptowährung: Bitcoin-Betrug beim Domain-Verkauf

25.11.20

Ein Verbraucher meldete sich bei uns via Mail, um seine Erfahrungen mit einer Crypto-Exchange Plattform zu teilen. Im Rahmen unserer Serie „Bitcoin-Betrug“ möchten wir auf mögliche Gefahren bei der Nutzung von angeblich seriösen Plattformen hinweisen, auf denen Kryptowährungen u.a. getauscht werden können.


Urteil: Marber GmbH nimmt die Klage zurück

20.11.20

In dem Rechtsstreit Marber GmbH, vertreten durch die Kanzlei Mouqué & Koll, gegen ein Mitglied vom Verbraucherdienst fällte das Amtsgericht Dieburg am 29.01.2020 zog die Klägerin die Klage zurück.


Gerichtsurteil .rka Anwälte / Koch Media GmbH gegen Mitglied: Klage abgewiesen

Eine Klage der .rka Anwälte im Auftrag der Koch Media GmbH wurde vor Amtsgericht Potsdam abgewiesen. Angeblich soll ein Computerspiel im Netz verbreitet worden sein. Unserem Mitglied konnte nicht nachgewiesen werden, dass er für die Urheberrechtsverletzung verantwortlich war.


Hilfe bei Lotto-Abzocke: Angebliche Teilnahme an Gewinnspielen

16.11.20

Seit Jahren helfen wir unseren Mitgliedern, die Probleme mit teuren Gewinnspielen haben. Angeblich sollen die Betroffenen vor geraumer Zeit einen Vertrag für die Teilnahme an einem oder gar mehrere Gewinnnspieldienste abgeschlossen haben. In manchen Fällen wundern sich Verbraucher, warum regelmäßig Geldbeträge abgebucht werden. Wir helfen bei Lotto-Abzocke und zeigen auf, wo mögliche Kosten- und Abofallen drohen.


Sozial Sponsoring oder unsoziale Gewinnspannen?

09.11.20

Ist Sozial Sponsoring eine gute Idee? Vereine oder Institutionen erhalten kostenfreie Fahrzeuge, Anhänger, Equipment. Refinanziert wird das ganze durch Werbung von regionalen Unternehmen. Wir berichteten bereits hierüber.


EuGH-Urteil: Klage gegen Parship erfolgreich

09.10.20

Ein Verbraucher hatte bei Parship einen Vertrag abgeschlossen und diesen widerrufen. Vorab war sie darauf hingewiesen worden, dass bereits mit den Leistungen vor Ablauf des Widerrufszeitraums begonnen werden dürfe. Konkret ging es um einen Persönlichkeitstest. Hierfür wollte die PE Digital als Parship Betreiber Wertersatz.


Erfolgreich gegen Inkassoschreiben vorgehen

06.10.20

In letzter Zeit häufen sich die Fälle, in denen unsere spezialisierten Anwälte eine Einstellung von Inkassotätigkeiten der EFA-Euro Accounting GmbH bzw. der Euro – Invest – Inkasso UG (haftungsbeschränkt) erreichen konnten, weshalb wir Ihnen mitteilen wollen, wie man erfolgreich gegen Inkassoschreiben vorgehen kann.


Flugverspätungen: Rechte geltend machen

05.10.20

Anhand der Corona-Pandemie etwas ins Hintertreffen geraten, und trotzdem auch wegen Hygienevorschriften und dadurch bedingten Verspätungen relevant: Die Flugverspätung. Wie sind meine Rechte und wie komme ich an mein Geld?